Loading…
  • Willkommen beim Mariazeller Advent

    „Alle Jahre wieder…“ – so klingt die Tradition in Österreich, wenn Weihnachten naht.

Mariazeller Keramik und Rakubrand

Feuer und Eis

Das ist das Motto der Führung und Besichtigung in der Keramikwerkstätte Pollerus-Ullreich. Ein Highlight für jeden, der selbst gerne kreativ ist oder wäre.

Hier wird klar, welches Wissen, Techniken, Fertigkeiten, Material, Kräfte und Temperaturen – oder deren Unterschiede - notwendig sind, um aus unscheinbarem Ton prachtvolle Töpferkreationen zu gestalten.

Schautöpfern zeigt anschaulich, wie Geschicklichkeit und Können zum perfekten Werkstück führen.

Die Besonderheit des Rakubrands ist ein Erlebnis. Dabei werden auf 1.000 Grad aufgeheizte Werkstücke plötzlich abgekühlt, der Temperaturschock lässt Risse in der Glasur, den gewünschten Craquelé-Effekt entstehen, der durch die Verbrennung von aufgebrachtem Sägemehl verdeutlicht wird.

Übrigens: Feine Keramiken sind ideale Weihnachtspräsente!

WO:
Keramik Pollerus-Ullreich, Mariazell, Schießstattgasse 8

WANN:
Keramikwerkstätte
an den 5 Adventwochenenden

  • Donnerstag und Freitag (23. und 24.11.2017 noch geschlossen): 12.00 - 17.00 Uhr
  • Samstag, Sonntag und Feiertag: 10.00 bis 17.30 Uhr

Rakubrand und Öffnen des Ofens - Schießstattgasse 8:
an den 5 Adventwochenenden:

  • Samstag, Sonntag und Feiertag: 15.30 und 17.00 Uhr.
Translate »