Loading…
  • Willkommen beim Mariazeller Advent

    „Alle Jahre wieder…“ – so klingt die Tradition in Österreich, wenn Weihnachten naht.

So viele Kerzen!

Über dem Brunnen des Mariazeller Hauptplatzes krönt der weltweit größte hängende Adventkranz die Vorweihnachtszeit.

Auf den ersten Blick beeindruckt er durch seine Dimensionen - 12 Meter Durchmesser und 6 Tonnen Gesamtgewicht – und fügt sich doch harmonisch in den Platz ein.

Auf den zweiten Blick erkennt man die Vielzahl der Kerzen, denn es sind insgesamt 24. Zwanzig Lichter, eines für jeden Wochentag des Advents, überragt von den vier Sonntagskerzen, die das Warten auf Weihnachten symbolisieren.

Damit ist der Mariazeller Kranz eine authentische Reminiszenz an den historisch ersten Adventskranz von 1850 (Hamburg), der ebenfalls 24 Tageskerzen hatte.

Das tägliche Entzünden einer Kerze steht symbolhaft für die Erhellung der dunklen Winterabende bis zum lichtvollen Weihnachtsfest.

Die vier großen Kerzen werden, stets begleitet von musikalischer Umrahmung, in einem feierlichen Akt an den Samstagen um 17.00 Uhr entzündet. 

Translate »